Absturzsicherungen.

Seil­si­che­rungs­sys­tem


Das Seil­si­che­rungs­sys­tem ist ein per­ma­nent instal­lier­tes Seil-Absturz­si­che­rungs­sys­tem (Life–Line–System).

    • Gleich­zei­ti­ge Benut­zung von bis zu 4 Personen
    • Zwei Fall­dämp­fer (jeweils an End- und Zwischenkonsole)
    • Auf­nah­me und Dämp­fung im Fang­fall bei maxi­mal 6 KN
    • Befes­ti­gung an nicht hoch tra­gen­den Konstruktionen
    • Euro­pa-Norm BS EN 795 Klas­se C (Sep­tem­ber 1996/CE geprüft)

Anwen­dung:

    • Gewähr­leis­tung gegen Absturz ent­lang der Life-Line, da kein Umhän­gen an den Zwischenkonsolen
    • Ein­hän­gen des Läu­fers an belie­bi­ger Stel­le (kei­ne Ein- und Aus­stiegs­po­si­ti­on notwendig)
    • Mon­ta­ge direkt an Böden, Decken, Wänden
      oder auf Unterkonstruktionen

War­tung und Instandhaltung:

    • Mini­ma­le War­tung (im Fang­fall ledig­lich eine Sicht­kon­trol­le notwendig)
    • Alle Kom­po­nen­ten aus Edel­stahl, nicht ros­ten­des Stahl­seil (alter­na­tiv Edel­stahl oder verzinkt)
FBA Service Waltrop
© FBA Ser­vice Waltrop

Schie­nen­si­che­rungs­sys­tem


Das Schie­nen­si­che­rungs­sys­tem (Life-Rail-Sys­tem) kommt über­wie­gend als ver­ti­ka­les Siche­rungs­sys­tem zum Ein­satz und besteht im Wesent­li­chen aus zwei Kom­po­nen­ten, die zusam­men­ge­fasst ein wirk­sa­mes und siche­res Sys­tem gegen Absturz ergeben.

    • Far­be nach Wahl des Kun­den, die Schie­ne kann farbelo­xiert oder pul­ver­be­schich­tet werden
    • Ent­spricht der Euro­pa-Norm BS EN 795 (Klas­se D für hori­zon­ta­le Anwendung)
    • Ent­spricht der Euro­pa-Norm BS EN 353/1 (für ver­ti­ka­le Anwendung)
    • Gleich­zei­ti­ge Benut­zung von bis zu 7 Personen

Anwen­dung:

    • Befes­ti­gung an Mau­ern, Decken oder Böden
    • Ein­satz in ver­ti­ka­ler oder hori­zon­ta­ler Rich­tung sowie über, unter oder seit­lich der zu sichern­den Person

War­tung und Instandhaltung:

    • Mini­ma­le War­tung (nach Fang­fall ledig­lich Sicht­kon­trol­le notwendig)
    • Das Sys­tem besteht aus einer elo­xier­ten Alu­mi­ni­um­schie­ne, die Kom­po­nen­ten aus nicht ros­ten­dem Stahl